1.Übersicht

MS-Projectsolution GmbH nimmt Ihren Datenschutz ernst.
Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen dabei helfen, Informationen über unsere Datenschutzpraktiken zu bekommen und Ihre Datenschutzmöglichkeiten zu verstehen, wenn Sie unsere Webseiten und Leistungen verwenden. Unser Ziel ist es, Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig und auf gesetzliche und transparente Weise zu verarbeiten. (Sie; als ein Kunde, möglicher zukünftiger Kunde, Webseitenbesucher oder sonstige natürliche Person, die mit uns in Kontakt tritt. Wir; als MS-Projectsolution GmbH einschließlich mobile.de, Autoscout24.de. Kontaktdaten finden Sie nachstehend und am Ende dieser Erklärung.

2. Definitionen

Personenbezogene Daten: Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (betroffene Person) beziehen; eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, vor allem unter Bezugnahme auf eine Kennung, wie einen Namen, eine Kennnummer, Standortdaten, eine Online-Kennung oder auf einen oder mehrere Faktoren, die personenspezifisch in Bezug auf die physische, physiologische, genetische, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität der natürlichen Person sind. Personenbezogene Daten können Sie direkt oder indirekt identifizieren.
Verarbeitung: Jede an den personenbezogenen Daten oder Reihen von personenbezogenen Daten vorgenommene Handlung oder Reihe von Handlungen, ob automatisch oder nicht, wie das Sammeln, Aufzeichnen, Organisieren, Strukturieren, Aufbewahren, Anpassen oder Ändern, Abrufen, Abfragen, Nutzen, Offenlegen, Übertragen, Verteilen oder ansonsten Zurverfügungstellen, Abstimmen, Kombinieren, Beschränken, Löschen oder Vernichten.
Verantwortlicher: Die natürliche oder juristische Person, öffentliche Behörde, Agentur oder ein sonstiges Organ, die/das alleine oder gemeinsam mit anderen die Zwecke und die Mittel der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bestimmt; wenn die Zwecke und die Mittel einer solchen Verarbeitung vom EU-Recht oder dem Recht des Mitgliedstaates bestimmt werden, kann der Verantwortliche oder die spezifischen Kriterien für seine Ernennung vom EU-Recht oder dem Recht des Mitgliedstaates vorgegeben werden. MS-Projectsolution GmbH ist in Bezug auf die personenbezogenen Daten der Verantwortliche.
Verarbeiter: Eine natürliche oder juristische Person, öffentliche Behörde, Agentur oder ein sonstiges Organ, die/das die personenbezogenen Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.
 

3. Welche personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten wir?

Die Arten personenbezogener Daten, die wir typischerweise erfassen und verarbeiten, umfassen
Identifikationsdaten: Um Sie als einen MS-Projectsolution GmbH Kunden zu registrieren, erfassen wir Ihren Firmennamen, die Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und MwSt.-Nummer, Steuernummer. Wenn Sie ein Produkt oder eine Leistung kaufen möchten, müssen Sie eine Kopie Ihres Personalausweises und eine Handelsnachweis-Zertifizierung bereitstellen.
Transaktionsdaten: Wenn Sie ein Produkt oder eine Leistung kaufen möchten, erfassen wir zusätzliche finanzielle Angaben, wie Ihre Kontonummer.
Besuchsinformationen: Wir spüren gewissen Informationen auf der Basis Ihres Besuchs auf unserer Webseite nach und speichern gewisse Arten von Informationen jedes Mal, wenn Sie mit uns interagieren und unsere Kanäle benutzen: unsere Internetseiten, unsere Apps fürs Smartphone usw. Zum Beispiel verwenden wir „Cookies” und wir beschaffen uns gewisse Arten von Informationen, wenn Ihr Webbrowser auf MS-Projectsolution GmbH oder auf https://home.mobile.de/MSPROJECTSOLUTIONUG#ses , http://haendler.autoscout24.de/ms-project-solution-gmbh/fahrzeuge#atype=C&cid=17989266&ustate=U,N,A&sort=price&results=20&page=1 zugreift.
Wir erfassen keine sensiblen personenbezogene Daten im Zusammenhang mit religiösen, politischen oder philosophischen Ansichten, sexueller Orientierung, Ethnizität oder Gesundheit.

4. Warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Prinzipiell verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten
• Als Teil der Erfüllung eines Vertrags, 
• um gesetzliche und aufsichtsrechtliche Bestimmungen einzuhalten, 
• Für die legitimen Interessen unserer Gesellschaft, um als gewerbliches Unternehmen tätig zu sein, oder als private natürliche Person
• um Ihnen relevante Produkte und Leistungen bereitzustellen, wenn wir Ihre Einwilligung erhalten haben, 
• für die Optimierung der Erbringung unserer Leistungen, 
• zur Verhinderung und Entdeckung gesetzlicher oder aufsichtsrechtlicher Verstöße gegen Gesetze und Bestimmungen, an die wir gebunden sind.
– um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben für Reklamationen, nachhaltige Geschäfte oder Sachmangelhaftungen

5. Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Wir bewahren Ihre Daten nicht länger auf, als für die Zwecke notwendig ist, zu denen Sie erfasst wurden.
Bei potenziellen Kunden bewahren wir personenbezogene Daten 2 Jahre lang auf. Kunden- und Lieferantendaten werden für die Dauer des Vertrags und für einen Zeitraum danach aufbewahrt, der gesetzlich erforderlich ist, wie im nächsten Paragraphen erklärt wird.
Wenn wir beurteilen, wie lange wir personenbezogene Daten aufbewahren sollten, respektieren wir die Aufbewahrungsanforderungen, in den geltenden Gesetzen gefordert werden (zum Beispiel 10 Jahre für Rechnungen).
Unter gewissen Umständen können wir von einer zuständigen Behörde oder aufgrund laufender Rechtsstreitigkeiten aufgefordert werden, gewisse Daten länger aufzubewahren, als vorstehend angegeben. In diesem Fall bewahren wir die Daten nur so lange auf, wie dies für die Behörde bzw. die Rechtsstreitigkeit unbedingt erforderlich ist.

6. An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten innerhalb des MS-Projectsolution GmbH und in den begrenzten, an Partnergesellschaften der MS-Projectsolution GmbH, aber dies nur wenn es mit dem zu erwerbenden Handelsgegenstand in Zusammenhang steht.
In einigen Fällen sind wir durch das Gesetz verpflichtet, Ihre Daten an externe Parteien weiterzugeben,  bei denen wir gesetzlich zur Übertragung personenbezogener Daten verpflichtet sind. Bei diesen Behörden handelt es sich unter anderem um Steuerbehörden, die Polizei, Gerichte, Schiedsgerichte und Rechtsanwälte.
Wir können personenbezogenen Daten auch an vertrauenswürdige Dritte weitergeben. Diese Dritten umfassen Internetdienstleister, Cloud-Services, Transportunternehmen oder Finanzinstitute. Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte zur sekundären Nutzung oder zu fremden Zwecken.
Für Drittparteien außerhalb Deustchland stellen wir sicher, dass personenbezogene Daten im Ausland angemessen geschützt sind. Wenn personenbezogene Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen werden, unterscheidet sich der Schutz personenbezogener Daten von dem im EWR. In solchen Fällen haben wir angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten unter Verwendung derselben Standards verarbeitet werden, die in Deutschland gelten. Diese Sicherheitsmaßnahmen schließen EU-Musterklauseln, Passwortschutz, gegebenenfalls Verschlüsselung von Daten und beschränkten Zugang zu personenbezogenen Daten ein, wie ebenfalls im nächsten Paragraphen erklärt wird.
 

7. Ihre Sicherheit ist wichtig

Als MS-Projectsolution GmbH haben wir uns verpflichtet, alle angemessenen und geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um die von aus aufbewahrten personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugang zu schützen.
Zu diesem Zweck haben wir einen Sicherheits-Regulierungsrahmen und ermächtigen nur solche Mitarbeiter, auf persönliche Informationen zuzugreifen, bei denen dies zur Erfüllung ihrer Arbeitsaufgaben erforderlich ist.
 

8. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen. Wenn Sie uns darum bitten, stellen wir Ihnen eine Beschreibung der von uns aufbewahrten personenbezogenen Daten bereit, den Grund, warum wir Ihre Daten erfassen, die externen Parteien, an die wir die Daten übertragen, und die Gründe für eine eventuelle automatisierte Verarbeitung Ihrer Daten.
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren. Wenn Sie denken, dass Ihre Daten nicht korrekt (oder unvollständig) sind, können Sie uns bitten, sie zu korrigieren.
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass wir Ihre Daten ungesetzlich verarbeiten, können Sie um die Löschung der Daten bitten.
Sie haben das Recht, die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken oder zu verweigern.
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Datenübertragbarkeit zu übertragen.
 

9. Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns über die folgenden Kanäle, um uns Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten und zum Datenschutz zu senden, um Ihre vorstehend aufgeführten Rechte auszuüben und/oder um keine personalisierten Angebote von uns mehr zu empfangen.
E-Mail: info@ms-projectsolution.de
Postanschrift: MS-Projectsolution GmbH, Prager Str. 60 B in D-04317 Leipzig I Germany
Wir haben uns verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu schützen. Wenn Sie noch weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden.

© Copyright 2018 <> MS | PROJECT SOLUTIONS GmbH
Konzept & Realisierung by freigeist agentur

Back To Top